reflections

Ich bin...

... das, was die meisten als eine unangenehme Nachricht empfinden dürften. Ich bin die Fliege in deiner Suppe, ein besonders hartnäckiger Mückenstich. Ich bin der drogensüchtige Cousin, den jeder beim weihnachtlichen Familienessen schief ansieht, weil er letzten Sommer auf Entzug in einer exotisch klingenden Einrichtung war. Ich bin die Abweichung.

Ich werde euch informieren. Über alles, was vorgeht in dieser Szene, der schillernden Welt des homosexuellen Pulsschlags. Einigen werde ich vielleicht einen Spiegel vorhalten. Anderen nicht. Einige werden mich mögen. Andere nicht.

Die Regeln, nach denen ich spiele, sind klar.

1) Es werden keine Namen genannt.

2) Ich schreibe nur die Wahrheit.

3) Niemand wird erfahren, wer ich bin.

Alles beginnt im neuen Jahr. Der Countdown ist gestartet.

Ich kenne euch. Und ihr kennt mich.

Santiago

20.12.12 00:58

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung